Catch dä Zug

Samstag, 20. April 2024 / Jasmin Thorwesten

Catch dä Zug

Jungwacht Blauring - Catch dä Zug 2024

Am vergangenen Samstag mögen Ihnen Gruppen mit grauen Hüten aufgefallen sein – Sie waren somit Zeuge der grössten Verfolgungsjagd im Thurgau. Taktik, schnelle Beine und jede Menge Spass waren für die Mitglieder der Schar Jungwacht Blauring Wängi an diesem Tag unerlässlich. Gemeinsam mit rund 150 Kindern und Leitungspersonen aus fünf verschiedenen Jubla Scharen führten wir unser jährliches Räuber und Poli durch den ganzen Thurgau durch. Ausgestattet mit Ostwind-Tageskarten und einer grossen Portion Motivation trafen sich die fünf Scharen am Samstagmorgen in Weinfelden.

Nach einem gemeinsamen Start machten sich die zehn Räubergruppen mit dem erstbesten Zug auf und davon. Kurz darauf folgten die Polizistengruppen. Somit fiel der Startschuss der spektakulären Verfolgungsjagd durch den ganzen Thurgau. Trotz des typischen Aprilwetters gaben alle Teilnehmenden stets alles und mit verschiedenen Aufgaben blieb es bis zur letzten Minute spannend.

Erschöpft, aber mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht, trafen sich am späten Nachmittag alle Gruppen zu einem gemeinsamen Abschluss in Weinfelden. Insgesamt können wir auf einen gelungenen Anlass zurückblicken und freuen uns auf alle weiteren Scharanlässe, die noch folgen werden. Wenn auch Du Interesse hast, an solch einem unvergesslichen Ereignis teilzunehmen, dann besuch unsere Website unter jublawaengi.ch und informiere dich über die kommenden Anlässe.

Jasmin-4002x4000
Autor*in
Jasmin Thorwesten
Scharleiterin / Gruppenleiterin Känguru/ Webmaster& Social Media
Jetzt teilen