Montag, 8. Juli 2024

Montag, 8. Juli 2024

Montag, 8. Juli 2024

Am Morgen wurden alle Teilnehmenden mit Musik geweckt. Nachdem alle gut gegessen haben, wurden wir altersgerecht getrennt. Alle, die in der 6. Klasse und älter sind, absolvierten einen OL durch die Umgebung. Dabei ging es aber nicht nur um Geschwindigkeit, sondern es wurden auch die kreativen Fähigkeiten im Zeichnen bewertet. Bei diesem schönen Wetter kam es ganz gut an, dass auf dem Weg mehrere Brunnen standen, wo man sich abkühlen konnte. Zur selben Zeit übten sich die jüngeren Teilnehmer im Kroki zeichnen und tobten sich bei verschiedenen Hosensackspielen aus. Punkt 12.00 Uhr versammelten sich alle wieder im Esssaal. Die Küche, nun zu dritt, zauberte uns wieder ein wunderbares Essen. Am Nachmittag hielten dann alle Gruppen eine abwechslungsreiche Gruppenstunde ab. Direkt im Anschluss bekamen wir Besuch von Harry, Ron und Hermine. Sie machten für uns den Weg zum zweiten Horkrux auf der Karte sichtbar. Doch der Horkrux wurde von einem Helfer vom schrecklichen Lord Voldemort, einem dicken Todesser, bewacht. Er wollte ihn allerdings nur herausrücken wenn wir ihm ein wundervolles Abendessen zubereiteten, Wir mussten verschiedene Posten absolvieren, um Strassenteile zu verdienen. Damit mussten wir eine Strasse zu den Münzen bauen, damit wir Feuerholz und Essen kaufen konnten. Der Risotto hat dem Todesser sehr geschmeckt und wir bekamen den Horkrux. Nach dem Dessert fielen wir alle völlig erschöpft in unsere Betten.

 

Raul mit Paola, Lennja, Lorin und Zoé

Jetzt teilen